Führen – sich selbst und Andere

Essentiell dafür: eigene unterbewusste Überzeugungen entdecken und verändern

 Glauben Sie als Führungskraft:

  • Wenn ich es vermeiden kann Entscheidungen zu fällen, kann ich es auch vermeiden, Fehler zu machen – oder
  • ich vertraue meiner Fähigkeit Entscheidungen zu treffen und ich übernehme die
    Verantwortung für meine Ergebnisse?"

Führungskräfte haben die Aufgabe, sich selbst zuführen, um andere führen zu können. Dazu gehört, das eigene unterbewusste Verhalten zu erkennen und vor allem auch verändern zu können. Diese Tage haben das Ziel, eine Brücke vom Bewusstsein zum Handeln zu schlagen.
Wir wissen oft genau, was zu tun ist, warum es wichtig ist und wie es zu tun wäre – und wir kämpfen damit. Verschiedene Verhaltenstenstechniken und maximale Disziplin führen nicht zum Erfolg. Der Engpass drückt sich oft in Überzeugungen aus, die uns nicht bewusst sind. Menschen verändern sich nicht, bevor sich ihre persönlichen unterbewussten Überzeugungen nicht verändern.
Die Frage ist: Wie erreichen und verändern wir diese tiefen Überzeugungen und Grundannahmen, um wahre und nachhaltige Veränderung zu erreichen?

Mit PER-K® kann jeder Einzelne seine unterbewussten Überzeugungen selbst entdecken und verändern!

 

PER-K ist ein Prozess
- mit dem Sie Ihre unterbewussten Überzeugungen entdecken und sabotierende Überzeugungen in unterstützende umwandeln können.
- auf den Sie jederzeit in stressvollen Situationen zurückgreifen können, um den Stress in kurzer Zeit durch Erreichen des “Whole Brain” Zustandes aufzulösen.

Brainmaps zeigen, dass nach nur 10 min eines PER-K Prozesses zu 98 % der Whole-Brain-Zustand eintritt, ähnlich wie bei längeren Meditationen. In diesem Zustand wird eine erhöhte Aktivierung und Balance der Gehirnaktivität der linken und der rechten Großhirnhälfte wie auch der vorderen und hintereren Hemisphäre gemessen.
Der “Whole Brain Zustand” bringt fließenden Zugang zu Ihrer Kreativität, zu Ihrer Fähigkeit, Probleme zu lösen und bewirkt eine Zunahme Ihrer Effizienz und Ihrer Energie. Das drückt sich in Zahlen und Fakten aus.


PER-K wirkt auf der Grundlage neuester Erkenntnisse der Neurobiologie und Sie verändern damit eingefahrene Glaubensmuster und Überzeugungen. Veränderungen auf der unterbewussten Ebene sind effektiv und ziehen sichtbare Verhaltensänderungen nach sich.